Möbel

7 Gründe in einen Holzofen zu investieren

Holzofen guenstig kaufen

Ein Holzofen ist ein absoluter Klassiker in in Zeiten der johen Gaspreise, voll im Trend unter den Kaminöfen. Im Jahr 2022 einen Holzofen zu kaufen, ist eine gute Entscheidung. Er sorgt für Behaglichkeit und günstige, gemütliche Wärme in Ihrem Zuhause.

7 Gründe in einen Holzofen zu investieren

Das Design und die Technologie, die in die Herstellung moderner Holzöfen einfließen, unterscheiden sich erheblich von denen, die in den „Öfen von gestern“ zu finden waren. Die heutigen Holzöfen sind hervorragende Wärmequellen und sehen auch noch recht hübsch aus. Wenn Sie erwägen, eine Heizeinheit für Ihr Zuhause zu kaufen oder eine bereits vorhandene aufzurüsten, finden Sie hier einige Fakten, die Sie gerne über Holzöfen wissen sollten.

1. Flexibilität bei der Platzierung

Ein Holzofen kann praktisch überall im Haus installiert werden, vorausgesetzt, es gibt eine Möglichkeit, ein Entlüftungsrohr nach außerhalb des Hauses zu führen. Das bedeutet, dass Sie jeden Raum oder Bereich zonenbeheizen können. Ein paar gut platzierte Öfen können eine Zentralheizung fast vollständig ersetzen.

2. Außergewöhnliche Heizung

Der größte Vorteil, den Hausbesitzer mit einem Holzofen haben, ist die Qualität der Wärme, die das Gerät abgibt. Holzöfen arbeiten nach dem Prinzip der Strahlungswärme, die einen Bereich schneller und effizienter erwärmt als warme Luft, die durch das Lüftungssystem eines Hauses geblasen wird. Die kraftvolle Hitze eines Holzofens strahlt von allen Seiten des Geräts sowie von der Oberseite ab und sendet Wärme in alle Richtungen.

3. Besser für die Umwelt

Im Vergleich zur Nutzung fossiler Energieträger (Erdgas, Propangas, Kohle etc.) ist Holz wesentlich umweltfreundlicher. Es gilt als „kohlenstoffneutral“, was bedeutet, dass es beim Verbrennen der Umwelt kein zusätzliches Kohlendioxid zufügt. Das liegt daran, dass Holz in seinem natürlichen Zustand als Baum Kohlendioxid aus der Atmosphäre aufnimmt. Während der Verbrennung wird ein Gleichgewicht aufrechterhalten.

Bestseller Nr. 1
EEK A 3-Scheiben-Design-Kaminofen Panadero IRIS EcoDesign + EXT. Zuluft - 7,8kW
  • Die Highlights des Panadero IRIS auf einen Blick: - Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis - Extra breite Panoramasichtscheibe + zwei Seitenscheiben - Moderne Optik durch gerundete Form - Externe...
  • - Holzfach - Zweipunkt-Türverschluss - Hohe Leistung - Dauerbrandfähig - Brennraum aus Vermiculit - Einfache Bedienung - Selbstschließende Tür (Bauart 1 - für Mehrfachbelegung des Schornsteins...
  • - Gussrost - Rauchrohranschluss: Ø 150 mm (nur oben möglich) - Nennleistung: 7 kW - Mittl. CO-Gehalt der Abgase bezogen auf 13% O2: <1250 mg/m³ - Feinstaub: <40 mg/m³ - Wirkungsgrad: 77 % -...
  • (Kann bei einer nichtbrennbaren Situation unterschritten werden.) - Zugelassene Brennstoffe: Holz und Holzbriketts (Kohle wurde nicht geprüft) - Externer Verbrennungsluftanschluss: nicht vorhanden -...

4. Sparsames Heizen

Holz ist ein preiswerter Brennstoff. Es kostet weniger pro BTU als Öl, Gas oder Strom. Hausbesitzer, die in ihren Häusern eine strategische Zonenheizung praktizieren, können jedes Jahr Hunderte von Euro an Stromrechnungen sparen.

5. Funktioniert bei Stromausfällen

Wenn Sie in einer Region leben, in der es im Winter gelegentlich zu Stromausfällen kommt, wissen Sie, wie wertvoll eine zu 100 % autarke Wärmequelle sein kann. Mit einem zuverlässigen Holzofen bleiben Sie rund um die Uhr warm, unabhängig von der Gas- oder Stromversorgung Ihres Hauses.

6. Kochkomfort

Ein übersehener Vorteil von Holzöfen ist die Tatsache, dass einige Modelle gleichzeitig als Herdplatte dienen. Mit ein wenig Übung in der Temperatureinstellung und der Platzierung des Kochgeschirrs werden Sie feststellen, dass die Oberfläche Ihres Holzofens perfekt zum Kochen und Erwärmen einer endlosen Vielfalt von Speisen und Speisen geeignet ist.

7. Ergänzen Sie Ihr Dekor

Am Ende möchten Sie trotz aller anderen Vorteile einen Holzofen, der in jedem Raum, in dem Sie ihn aufstellen, gut aussieht. Da lässt sich bestimmt was finden. Moderne Holzöfen sind in vielen verschiedenen Stilen, Größen und Ausführungen erhältlich, sodass Sie leicht einen auswählen können, der einen perfekten Akzent für Ihren Wohnstil und Ihre Einrichtung darstellt.

Gut zu wissen

Frühere Modelle von Holzöfen hatten keinen guten Ruf für Effizienz, aber die Ofenhersteller haben in den letzten Jahren nachgelegt. Suchen Sie beim Kauf nach zertifizierten Modellen – sie produzieren nur zwei bis sieben Gramm Rauch pro Stunde im Vergleich zu den 15 bis 30 Gramm pro Stunde, die von alten, nicht zertifizierten Öfen abgegeben werden.

Bestseller Nr. 2
Fireplace Zeitbrandofen Alicante Speckstein 61.6x58.6x126.4cm
  • Speckstein an den Seiten und oben
  • mit Warmhalte, welches mit Speckstein ausgekleidet ist
  • zusätzliches Fach im unteren Bereich zur Lagerung von Brennholz
  • optimale Verbrennung
  • auch für größere Räume geeignet

Wie funktioniert ein Holzofen?

Alle Holzöfen sind auf einen konstanten Luftstrom angewiesen, um Verbrennung und Wärme zu erzeugen. Frischluft wird durch einstellbare Klappen angesaugt, normalerweise in der Tür des Ofens. Diese Luft lässt das Holz im Inneren des Ofens verbrennen, da ohne Sauerstoff keine Verbrennung stattfinden kann. Die Abgase des Feuers werden dann durch den Schornstein nach oben gesaugt und verlassen das Gebäude sicher.

Die meisten modernen Holzöfen sind mit Schamottesteinen ausgekleidet, um ihre Metallkörper vor Überhitzung zu schützen. Viele haben auch speziell geformte Stahlblechstücke, sogenannte Leitbleche, in ihrem Feuerraum. Die Leitbleche wurden entwickelt, um das Entweichen von Gasen durch den Schornstein zu kontrollieren und zu verlangsamen, die Wärme länger zu halten und die Gesamteffizienz zu verbessern.

Zusätzlich zu den einstellbaren Luftauslässen an der Vorderseite der meisten Öfen sind viele auch mit Drehklappen im Innenteil des Rauchrohrs ausgestattet, das zum Schornstein führt. Drehdämpfer sind kreisförmige Metallscheiben, die an Griffen befestigt sind, die aus dem Rohr herausragen. Sie haben einen etwas kleineren Durchmesser als die Innenseite des Ofenrohrs und sind drehbar. Diese Drehung ermöglicht es dem Benutzer, den Austritt von Abgasen aus dem Gebäude zu verlangsamen oder zu beschleunigen, wodurch mehr oder weniger Wärme zurückgehalten werden kann.

Was man in einem Holzofen verbrennt

Die Art und der Feuchtigkeitsgehalt Ihres Brennholzes beeinflussen die Leistung Ihres Ofens in großem Maße.

Brennholz sollte nach dem Schneiden und Spalten mindestens einige Monate lang an einem gut belüfteten Ort gestapelt werden, bevor Sie versuchen, es zu verbrennen. Dies gibt dem Holz die Möglichkeit zu trocknen und macht die Verbrennung viel sauberer und effizienter.

Harthölzer wie Eiche, Ahorn, Birke und Esche liefern die meiste Wärme, wenn Sie also irgendwo mit ernsthaft kalten Wintern sich mit dieser Holzart ein. Weichhölzer wie Kiefer und Tanne liefern nicht so viel Wärme oder brennen aufgrund der natürlich vorkommenden Öle in den Fasern nicht so sauber, aber einige Leute finden sie ideal für die Herbst- und Frühlingsverbrennung, wenn es nicht kalt genug ist, um ein Hartholzfeuer zu rechtfertigen.

So reinigen und pflegen Sie einen Holzofen

Drei Teile Ihrer Holzofenanlage müssen regelmäßig gereinigt werden.

Feuerkammer: Dies ist die Hauptkammer in Ihrem Holzofen, in der das Feuer enthalten ist. Die Asche muss regelmäßig entfernt werden – einmal pro Woche oder öfter, je nach Größe Ihres Ofens.

Innenrohr: Das Innenrohr, das von Ihrem Ofen zum Schornstein führt, wird nach und nach Asche und möglicherweise etwas Kreosot ansammeln, wenn Sie etwas brennen, während die Lufteinlassklappen größtenteils geschlossen sind. Sie müssen dieses Rohr mit einer Schornsteinbürste alle ein bis zwei Monate reinigen.

Schornstein: Grundsätzlich ist es möglich, den Schornstein als Hausbesitzer selbst zu kehren. Zulässig ist das allerdings nicht. Denn das „Gesetz über das Berufsrecht und die Versorgung im Schornsteinfegerhandwerk“ (SchfHwG) verlangt die Beauftragung eines ausgebildeten Schornsteinfegers. Dieser beurteilt bei jedem Besuch auch den Zustand der Anlage, um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

Letzte Aktualisierung am 25.04.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API