Kratzbaum aus Holz für Katzen | Klein – Groß – Robust

kratzbaum-holz-teppich

Warum kratzen Katzen so gerne?

Katzen kratzen aus vielen Gründen: um die tote äußere Schicht ihrer Krallen zu entfernen, um ihr Territorium zu markieren, indem sie sowohl eine visuelle Markierung als auch einen Duft hinterlassen (sie haben Duftdrüsen auf ihren Pfoten), und um ihren Körper zu dehnen und ihre Füße und Krallen zu beugen.

Hölzerne Kratzbäume und Türme

Möchten Sie Ihrem pelzigen Freund eine besonderes Zuhause bieten, ohne auf den Stil Ihrer Einrichtung verzichten zu müssen? Das richtige Möbelstück aus Holz für Katzen ist ein sinnvolles Haustiergeschenk und eine geschmackvolle Ergänzung Ihrer Raumdekoration.

Schauen Sie sich all diese fantastischen Kratzbäume an, mit denen Sie Ihre Katzen glücklich machen können.

Suchen Sie einen Kratzbaum, der nach einigen Monaten nicht auseinander fällt? Ihre Suche ist vorbei. Alle Artikel aus dieser Kategorie werden aus robusten Holzstangen erstellt. Holz macht die Möbel besonders robust, daher ist es ideal für große Katzen oder Katzen, die sehr aktiv sind und oft springen und klettern.

Bei allen Katzen-Kratzbäumen sind Stabilität und Robustheit garantiert. Während einige hölzerne Kratzbäume mit Teppich bedeckt sind, bestehen andere aus reinem Zedernholz.

Cedar Insektenschutz ist für seine Insektenabwehr und Haltbarkeit im Freien bekannt. Wenn Sie also Garten- oder Verandamöbel suchen, sind Sie hier genau richtig.

Beachten Sie, dass für die Montage einiger dieser Kratzbäume möglicherweise ein Schraubendreher oder ein Steckschlüssel erforderlich ist, da sie aus massivem Holz bestehen.

Meistverkaufter Kratzbaum für Katzen

Ama-sterne

FEANDREA Kletterbaum – Stabiler Kratzbaum mit Hängematte, Höhle, Holz-Spanplattenkonstruktion
  • Aus robusten natürlichen Spanplatten
  • Stabiles, gemütliches, durchdachtes Design
  • Sicherheit durch Anti-Kipp-Beschläge
  • Geräumige Höhle, Plüsch-Hängematte und mehrere Sitzstangen für luxuriöses Erlebnis
  • Detaillierte Anleitung und Werkzeuge sind im Lieferumfang enthalten
  • Gepolsterte Aussichtsplattform und stabile Sisalstangen, sowie 3 Fellbällchen
  • Natürliches Sisalseil sehr belastbar und stark
  • Hohe Kundenzufriedenheit nach dem Kauf

Woraus bestehen Kratzbäume?

Herkömmliche Kratzbaumkonstruktionen bestehen aus einer bodenbasierten festen Struktur, die aus quadratisch geformten Spanplatten (als Plattformen, Kästen und geschlossenen Strukturen) in Kombination mit Holzpfosten und -brettern (als Aufzüge und / oder Treppen verwendet) besteht, wobei die Außen- und Innenräume typischerweise sind mit Teppich bedeckt.

Wie hoch sollte ein Kratzbaum sein?

Die meisten Kratzbäume sitzen einfach auf dem Boden, aber wenn Sie Ihre Katze zum Klettern ermutigen möchten, so wie sie es an einem echten Baum tun würde, können Sie ein vom Boden bis zur Decke Kratzbaum kaufen.

thalia-rabatt-aktion

Lohnt sich der Kauf eines Kratzbaumes für Katzen?

Ja sehr! Ein guter Kratzbaum bietet einer Katze neben viel Gelegenheit zum Kratzen, einen höheren Sitz für sie in ihrer Umgebung, und damit eine schöne Abwechslung in ihrem Leben.

kratzbaum-aus-holz
Bestseller Kratzbaum aus Holzspannplatten

Katzen wollen große Katzenkratzbäume

Der Kratzbaum sollte groß genug sein, damit sich Ihre Katze beim Kratzen vollständig ausstrecken kann. Dies bedeutet, dass Ihre Katze ihren Körper vollständig ausstrecken und die Rücken- und Schultermuskulatur ziehen kann, was für Gesundheit und Flexibilität wichtig ist (Katzen sind Meister des Yoga).

Wenn Katzen sich hocken müssen, um sich zu kratzen, können sie diese Muskeln nicht in vollem Umfang trainieren und dehnen, und es kann für sie sogar unangenehm sein.

Kratzbaum Ratgeber

Als Katzenliebhaber wissen Sie, wie anspruchsvoll Ihre Katze ist. In der Tat, weil Sie Ihre Katze oder Katzen so sehr lieben, fordern Sie das Beste für sie! Massivholzkatzenmöbel (auch als hölzerne Kratzbäume bekannt) sind möglicherweise genau das, was Sie und Ihre Katze vermissen. Fühlen Sie sich wohl, wenn Sie wissen, dass Sie Ihren pelzigen Freunden etwas Gutes tun können, ohne auf den Stil Ihres Zuhauses verzichten zu müssen.

Ein Kratzbaum aus massivem Holz kann mehreren Zwecken dienen: einem Platz zum Spielen und Schlafen für Ihre Katze (n) sowie einem einzigartigen dekorativen Element für Ihren Raum. Es ist die ultimative Win-Win-Situation für Sie und Ihre Katze. Wie auch immer, wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, dann haben Sie keine Angst. Lesen Sie weiter, um einige Tipps zur Auswahl der besten Katzenmöbel für Ihre Katze, Ihr Kätzchen oder Ihre Kätzchenarmee zu erhalten.

Günstiger beliebter Kratzbaum für Katzen aus einem Baumstamm

Kratzbaum Holz Elora

katzen-kratzbaum-holzDesigned by Lotte Kratzbäume

Der Elora Kratzbaum ist das Richtige für alle Katzenbesitzer, die einen ganz besonderen Kratzbaum für ihre Katze suchen.

Die wunderschönen Möbelstücke folgen den aktuellen Trends und bestehen aus natürlichen Materialien. Da sie aus echten Baumstämmen gefertigt sind, gleicht kein Stamm dem anderen.

Der Holzkratzbaum hat jeweils zwei stabile Plattformen, von denen aus die Katze alles im Blick behalten oder dort auch einfach ein Schläfchen machen kann. Versehen mit einem Bezug (Aviva) beziehungsweise einem Kissen (Elora und Jazz) bieten sie hierfür einen angenehmen Liegekomfort.

Die Kissenbezüge bei den Modellen Elora und Jazz sind mittels eines Reißverschlusses abnehmbar und bei 30° C in der Waschmaschine waschbar. Dank des Spielseils wird der Kratzbaum auch dem Spielbedürfnis der Katze gerecht.

Ein Kratzbaum dieser Serie bedeutet aber nicht nur Spaß für Katzen, sondern ist auch eine Bereicherung für jede Einrichtung.

Wie wähle ich das richtige Holzmöbel für Katzen aus?

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Stelle messen, an der Sie den Kratzbaum platzieren möchten, um sicherzustellen, dass die Basis nicht zu groß ist.
  • Für eine einzelne Katze brauchen Sie nicht zu viel. Sogar ein einfacher zweistufiger Kratzbaum kann für sie unterhaltsam sein.
  • Wenn Sie nach Massivholz-Katzenmöbeln für mehrere Katzen suchen, entscheiden Sie sich für Höhe statt Breite. Kratzbäume können weit über einen Meter hoch sein, wenn Sie sogar genug Platz haben, um sie unterzubringen!
  • Die Größe ist wichtig für mehrere Katzen, die sich einen Kratzbaum teilen, damit die dominierende Katze nach oben klettern und ihren Status beanspruchen kann. Dies kann der Unterschied zwischen Frieden und Chaos sein.

Wie stellen Sie sicher, dass die Katzenmöbel für Ihr Haustier sicher sind?

Um die Sicherheit Ihrer Katze zu gewährleisten, ist Robustheit ein wichtiges Merkmal. Haltbarkeit ist auch wichtig, damit die Möbel lange halten. In den meisten Fällen werden Katzenmöbel unter diesem Gesichtspunkt hergestellt.

  • Wenn Kratzbäume nicht stabil sind, können sie umfallen und Ihre Katze erschrecken. Infolgedessen wird Ihre Katze sie möglicherweise nicht mehr verwenden.
  • Je höher der Kratzbaum, desto schwerer und breiter sollte die Basis sein. Ein Baum, der hoch und dünn ist, hat eine größere
  • Wahrscheinlichkeit, umzukippen, insbesondere wenn mehr als ein Schlingel darauf steht.
  • Ein gutes Maß an Stabilität ist, zu sehen, ob der Kratzbaum wackelt, wenn Ihre Katze (oder Katzen) oben ist.
  • Langlebige Möbel für Katzen sind mit hochwertigen Materialien ausgestattet. Dies sollte verhindern, dass Katzen Ihre Möbel zerkratzen.
  • Katzenmöbel aus kartonartigem Material zerreißen leicht und langweilen Ihre Katze. Da Sie jedoch nach Holzmöbeln für Katzen suchen, sind diese natürlich langlebig und stellen Katzen vor größere Herausforderungen.

Wie man den besten Stil und das beste Design von Katzenmöbeln auswählt?

Sie werden auf jeden Fall etwas wählen wollen, das Ihre Katze anspricht und im Allgemeinen zum Stil Ihres Zuhauses passt. Dies bedeutet, dass Sie Hölzer wählen, die zum Thema und zur Farbe Ihres Hauses passen, und ein passendes Design auswählen.

  • Wenn Sie nicht viel Platz haben, dann fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn Sie sich für einen kleineren „Baum“ entscheiden. Wenn Sie etwas zu Großes auswählen, wird nicht nur unnötiger Platz in Anspruch genommen, sondern es wird auch ein Dorn im Auge, den Sie nicht mehr sehen können.
  • Eingebautes Spielzeug zum Aufhängen macht Ihrer Katze nicht nur Spaß, sondern ist auch in Bezug auf den Stil ästhetisch ansprechend. Alternativ können Sie einige selbst hinzufügen, wenn Sie möchten.
  • Kubische Formen, runde Formen und Tunnel sind schlank und modern und gleichzeitig verspielt.

Wo am besten werden Kratzbäume platziert?

Die Platzierung Ihrer Katzenmöbel ist Teil des Designs. Wenn Ihre Katze nicht mag, wo es platziert ist, kann sie es nicht verwenden. Der am häufigsten genutzte Raum in Ihrem Zuhause oder vor einem Fenster sind zwei beliebte Stellplätze. Sie kennen Ihre Katze jedoch am besten. Denken Sie also bei Ihrer Entscheidung an ihre Gefühle.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten - Letzte Aktualisierung am 6.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API